Herzlich willkommen beim Arbeitskreis Soldaten

Der „Arbeitskreis Soldaten” der Deutschen Evangelischen Allianz e.V. ist eine Gemeinschaft von Soldaten, zivilen Angehörigen der Bundeswehr und Menschen aus unterschiedlichen christlichen Gruppen und Verbänden. Ihnen allen ist es wichtig, Soldaten zu einem lebendigen Leben mit Jesus Christus zu ermutigen, sie in ihrem Glauben zu stärken und sie im Gebet zu begleiten.

MEHR ERFAHREN

UNSER AUFTRAG - Das Gebet

Seit mehr als 20 Jahren befinden sich Soldaten der Bundeswehr im weltweiten Einsatz für den Frieden. Sie unterstützen die UNO und die NATO an verschiedenen Brennpunkten in der Welt, vor allem durch Unterstützung der Zivilbevölkerung im Aufbau ihres Landes.
Die Einsätze werden zunehmend herausfordernder und gefährlicher. Zusammen mit den Soldaten sind auch immer Militärpfarrer mit im Einsatz und stehen den Soldaten zur Seite.
Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Soldaten und Militärpfarrer in ihrem Dienst durch Gebet zu unterstützen. Dazu haben wir auf dieser Internetseite einen Gebetsdienst eingerichtet.
Wir laden alle interessierten Beter ein, mit uns im Gebet für unsere Soldaten, Angehörige und Militärpfarrer einzustehen.

WEITERE INFORMATIONEN

DIE GUTE NACHRICHT – Nicht nur für Soldaten

Rudi Carell sagte einmal: „Nachrichtensprecher fangen stets mit ‚Guten Abend’ an und erklären dann 15 Minuten, dass es kein guter Abend ist.” Da hat er leider Recht und da hat sich bis heute nichts geändert.

Die Gute Nachricht um die es hier geht, ist zu 100% eine gute Nachricht für dich. Die gute Nachricht kommt von Gott, deinem Schöpfer, der dich genau kennt und weiß, was du für dein Leben brauchst.

Diese gute Nachricht kannst du jederzeit nachlesen - sie ist aufgeschrieben in der Bibel. Die Bibel wird auch als „Gottes Liebesbrief an die Menschen” bezeichnet.

MEHR ERFAHREN

WOFÜR JESUS CHRISTUS?

Du sagst vielleicht: Ich führe ein einwandfreies Leben. Meine Beziehungen zu meiner Ehefrau, meinen Kindern und meinen Mitmenschen sind gut. Ich lasse mir moralisch nichts zu Schulden kommen, bin ehrlich und wahrhaftig – wozu brauche ich Jesus?

Tatsächlich gibt es viele Menschen, die ein gutes und moralisch korrektes Leben führen. Warum brauchen wir dennoch Jesus?

MEHR ERFAHREN

Berichte aus unserer Arbeit

22. April 2020

Nachruf OTL a.D. Georg-Friedrich Prinz zu Waldeck und Pyrmont

Am Nachmittag des 16. April ging unser Glaubensbruder Georg Friedrich (GF oder auch „unser Prinz“) in festem Vertrauen auf unseren Heiland und Erlöser Jesus Christus heim.

GF wird uns fehlen.

weiterlesen

10. April 2020

Leitungskreissitzung AK-Soldaten in Bad Blankenburg vom 06. bis 08. März 2020

Nach langer Zeit – genauer gesagt seit dem 19.06.2014 – traf sich der LK zu einer Arbeitssitzung. In einem intensiven Gedankenaustausch wurde die bisherige Arbeit des AK analysiert. Durch die beiden „neuen“ LK-Mitglieder OTL Ralf Kleindienst und ROI Thomas Schimming entstanden wichtige neue Impulse und Sichtweisen.

Bewährte Elemente, z.B. Schriften und andere Drucksachen, sollen mit Gottes Hilfe somit in Zukunft effizienter eingesetzt werden.

 

weiterlesen

11. August 2019

Bericht von der 124. Allianzkonferenz 31.07.–04.08.2019

Das diesjährige Thema „Hoch und Heilig“ mit Bibelarbeiten, Seminaren und Workshops basierte auf Texten aus dem Brief an die Hebräer. Ausgehend von der Erhabenheit und Heiligkeit unseres Gottes wurden die Konferenzteilnehmer mit in das Spannungsfeld der Christusnachfolge hineingenommen.

weiterlesen

Anstehende Termine

29.

02.

Juli 2020

August 2020

Die etwas @ndere Allianzkonferenz

Bad Blankenburg & online

Evangelisches Allianzhaus nach Corona-Lockdown wieder eröffnet!

mehr Informationen

28.

30.

August 2020

August 2019

Fallschirmfreizeit für Eltern & Teenager

Flugplatz Bienenfarm Nördlich 14641 Ribbeck

Zwischen Himmel & Erde - den Absprung wagen.

Neue Perspektive gewinnen.

Impulse für lebendige Beziehungen zwischen Eltern & Teenies (ab 16 J.)

mehr Informationen

21.

23.

Oktober 2020

4. Wittenberg-Konferenz

Lutherstadt Wittenberg

Veranstalter: EKA

mehr Informationen