Herzlich willkommen beim Arbeitskreis Soldaten

Der „Arbeitskreis Soldaten” der Deutschen Evangelischen Allianz e.V. ist eine Gemeinschaft von Soldaten, zivilen Angehörigen der Bundeswehr und Menschen aus unterschiedlichen christlichen Gruppen und Verbänden. Ihnen allen ist es wichtig, Soldaten zu einem lebendigen Leben mit Jesus Christus zu ermutigen, sie in ihrem Glauben zu stärken und sie im Gebet zu begleiten.

MEHR ERFAHREN

UNSER AUFTRAG - Das Gebet

Seit mehr als 20 Jahren befinden sich Soldaten der Bundeswehr im weltweiten Einsatz für den Frieden. Sie unterstützen die UNO und die NATO an verschiedenen Brennpunkten in der Welt, vor allem durch Unterstützung der Zivilbevölkerung im Aufbau ihres Landes.
Die Einsätze werden zunehmend herausfordernder und gefährlicher. Zusammen mit den Soldaten sind auch immer Militärpfarrer mit im Einsatz und stehen den Soldaten zur Seite.
Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Soldaten und Militärpfarrer in ihrem Dienst durch Gebet zu unterstützen. Dazu haben wir auf dieser Internetseite einen Gebetsdienst eingerichtet.
Wir laden alle interessierten Beter ein, mit uns im Gebet für unsere Soldaten, Angehörige und Militärpfarrer einzustehen.

WEITERE INFORMATIONEN

DIE GUTE NACHRICHT – Nicht nur für Soldaten

Rudi Carell sagte einmal: „Nachrichtensprecher fangen stets mit ‚Guten Abend’ an und erklären dann 15 Minuten, dass es kein guter Abend ist.” Da hat er leider Recht und da hat sich bis heute nichts geändert.

Die Gute Nachricht um die es hier geht, ist zu 100% eine gute Nachricht für dich. Die gute Nachricht kommt von Gott, deinem Schöpfer, der dich genau kennt und weiß, was du für dein Leben brauchst.

Diese gute Nachricht kannst du jederzeit nachlesen - sie ist aufgeschrieben in der Bibel. Die Bibel wird auch als „Gottes Liebesbrief an die Menschen” bezeichnet.

MEHR ERFAHREN

WOFÜR JESUS CHRISTUS?

Du sagst vielleicht: Ich führe ein einwandfreies Leben. Meine Beziehungen zu meiner Ehefrau, meinen Kindern und meinen Mitmenschen sind gut. Ich lasse mir moralisch nichts zu Schulden kommen, bin ehrlich und wahrhaftig – wozu brauche ich Jesus?

Tatsächlich gibt es viele Menschen, die ein gutes und moralisch korrektes Leben führen. Warum brauchen wir dennoch Jesus?

MEHR ERFAHREN

Nachrichten aus unserer Arbeit

05. Dezember 2023

Bericht CoV-Reformationsrüstzeit 2023 Villingen/Schwarzwald

Über 60 Teilnehmer trafen sich in diesen Tagen im Gästehaus „Tannenhöhe“ des Diakonissenmutterhauses Aidlingen um sich unter dem Thema „Gewissen & Gehorsam in Verantwortung vor Gott und den Menschen“ zurüsten zu lassen und untereinander auszutauschen

weiterlesen

08. November 2023

Christenverfolgung erreicht alarmierendes Ausmaß

Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen am 12. November will darauf aufmerksam machen

weiterlesen

05. Oktober 2023

Margaret E. Hogan verstorben

Sie hatte im Rahmen von "Operation Centurion", zusammen mit ihrem Ehemann Roger, vor allem in Deutschland und Russland, aber auch weltweit seit 2002 sehr viele Bibel unter Soldaten verteilt ...

weiterlesen

Termine

31.

29.

Dezember 2023

Dezember 2024

20:24-Uhr-Gebet der EAD

deutschlandweit

Immer sonntags: Wir beten für Deutschland, für Israel und die Welt. Herzliche Einladung zum EAD-Gebet.

Registrieren Sie sich für Zoom bitte einmalig hier.

mehr Informationen

28.

30.

Juni 2024

Christlicher Glaube und Resilienz. Von Armen und Verfolgten lernen.

Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg

Wer Jesus nachfolgt, dem ist das Schicksal seiner verfolgten Geschwister und die Situation von Menschen in Not nicht egal.

mehr Informationen

24.

28.

Juli 2024

128. Allianzkonferenz 2024

Bad Blankenburg

Herzliche Einladung, vom 24.-28. Juli 2024 in Bad Blankenburg dabei zu sein!
Weitere Infos direkt hier.

mehr Informationen