Nachrichten vom Arbeitskreis Soldaten

Alle Nachrichten auf einen Blick

Filtern nach:

30. Oktober 2020

Am Samstagnachmittag den 12.09.2020 traf sich der LK des AK-Soldaten zum zweiten Mal für 2020 in Bad Blankenburg zum Gedankenaustausch und zur Richtungsbestimmung für die nächsten Jahre.

09. September 2020

Die „COVID19“-Pandemie wirkt sich bis heute auch schwerwiegend bzgl. der jährlichen Allianzkonferenz und der Arbeit im Allianzhaus aus. So wurden geplante private Aufenthalte, Freizeiten und alle anderen Veranstaltungen einschließlich der 125. Jubiläumskonferenz abgesagt.

22. Juli 2020

Unterstützungsangebot für Ortsallianzen und Kirchengemeinden kann noch in Anspruch genommen werden

14. Juli 2020

Der Arbeitskreis Soldaten gestaltet am 30.07.2020 um 10 Uhr mit dem Thema „Gut ausgerüstet: Einer für alle – alle für einen (Eph. 6, 10–18)“ die Konferenz mit.

Einladung zur „Etwas @nderen Allianzkonferenz“ 2020! Leider können diesmal nur wenige Tagesgäste vor Ort dabei sein. Gleichzeitig besteht für viele die Möglichkeit, sich zuhause per Livestream zuzuschalten.

 

22. April 2020

Am Nachmittag des 16. April ging unser Glaubensbruder Georg Friedrich (GF oder auch „unser Prinz“) in festem Vertrauen auf unseren Heiland und Erlöser Jesus Christus heim.

GF wird uns fehlen.

10. April 2020

Nach langer Zeit – genauer gesagt seit dem 19.06.2014 – traf sich der LK zu einer Arbeitssitzung. In einem intensiven Gedankenaustausch wurde die bisherige Arbeit des AK analysiert. Durch die beiden „neuen“ LK-Mitglieder OTL Ralf Kleindienst und ROI Thomas Schimming entstanden wichtige neue Impulse und Sichtweisen.

Bewährte Elemente, z.B. Schriften und andere Drucksachen, sollen mit Gottes Hilfe somit in Zukunft effizienter eingesetzt werden.

 

11. August 2019

Das diesjährige Thema „Hoch und Heilig“ mit Bibelarbeiten, Seminaren und Workshops basierte auf Texten aus dem Brief an die Hebräer. Ausgehend von der Erhabenheit und Heiligkeit unseres Gottes wurden die Konferenzteilnehmer mit in das Spannungsfeld der Christusnachfolge hineingenommen.

01. Juli 2019

„Welch ein Vertrauen“ (2. Könige 18,19). Diese Aussage ist, wenn man es nicht im Textzusammenhang liest, überwiegend positiv verständlich. Jedoch war sie vom Ursprung her negativ gemeint. Der assyrische König Sanherib belagerte 791 v.Chr. Jerusalem. Alle anderen Städte im jüdischen (Süd-)Reich hatten seine Truppen bereits erobert und in der Bevölkerung unverstellbare Gräueltaten verübt.

17. Juni 2019

Nach mehr als 31 Jahren beendete Hartmut Steeb seinen Dienst als Generalsekretär der Deutschen Ev. Allianz am 12.06.2019. Gleichzeitig mit seiner Entpflichtung wurde sein Nachfolger Dr. Reinhardt Schink in das Amt eingeführt.

17. Juni 2019

Die 64. Gesamtkonferenz der ev. Militärseelsorge fand vom 11.–15.03.2019 in Wittenberg unter dem Thema „Begleiten und orientieren“ – Seelsorge in der Bundeswehr, statt.

Die diesjährige GeKo unter einem wahrhaft „stürmischen“ Beginn, zumindest für einen Teil der Teilnehmer, die, wie ich auch, mit dem Zug anreisten.

30. April 2019

Mit der Bibel ins Gespräch über den Glauben kommen!

Alle ein bis zwei Jahre sammelt Roger Hogan, ein ehemaliger Angehöriger der US-Armee, Geld für den Druck von Bibeln. Immer wenn 10.000 Dollar zusammen sind, lässt er 3.000 Exemplare drucken, mit einer kleinen Einführung in den Glauben versehen, mit einem Einband im Flecktarnmuster binden und verteilt sie über die Militärpfarrämter an die Soldatinnen und Soldaten.

28. April 2019 / Deutschland

Eine Fallschirmfreizeit der CoV & der EAS

1. Wer/was gibt Halt / hält mich?

2. Wer/was treibt mich an? Gibt es ein Ziel, das sich lohnt?

3. Wer Neues ergreifen will, muss die Hände frei bekommen und Altes loslassen

4. Vertrauen will gewagt sein!

5. Den Absprung wagen – neue Perspektiven gewinnen!

25. April 2019

Unsere amerikanischen Freunde Roger und Margaret Hogen vom Missionswerk Operation Centurion sorgen seit einigen Jahren dafür, dass die vollständige Bibel "Hoffnung für Alle" mit einem speziellen Tarnflecken-Umschlag für Soldaten der Bundeswehr gedruckt und verteilt werden kann.

09. November 2018

"Hier stehe ich…" Vorbild sein in christlicher Perspektive

Schon der im Thema angedeutete Bezug zu Luthers (angeblichem?) Ausspruch auf dem Reichstag zu Worms 1521 macht die Brisanz und Tragweite eines jeglichen Führungsverhaltens – egal ob militärisch oder zivil – deutlich.

12. September 2018

Am Samstag den 18.08.2018 habe ich ihr kleines Päckchen mit großer Freude erhalten und danke ihnen sehr herzlich. Ich werde es meinem Bruder senden, der 30 Jahre bei der NVA seinen Dienst geleistet hat (auch nicht einen Tag länger), wenn ich es durchgelesen habe.

01. September 2018

Anfang September fand eine Fallschirm-Freizeit der Corneliusvereinigung e.V. in Zusammenarbeit mit der EAS statt.

15. August 2018

Die diesjährige Konferenz stand unter dem Thema „Berufung“. Mit Texten aus dem Leben von König David 1. Buch Samuel, und eingebettet in 2 seiner Psalmen – im Eröffnungsgottesdienst Psalm 23 und zum Abschluss Psalm 103 – wurde deutlich, wie unser aller Leben mit Gottes Hilfe gelingen kann und sinnvoll wird, auch wenn es durch dunkle Täler = schwere Zeiten geht, oder wir uns in Schuld verstricken.

15. Juli 2018

In den Iden des Juli 2018 fand die diesjährige Eltern-Teenager-Fallschirmrüstzeit der Corneliusvereinigung e.V. in Zusammenarbeit mit der EAS statt.

10. Mai 2018

Die diesjährige 63. Gesamtkonferenz der ev. Militärseelsorge fand vom 23. - 27.04.2018 unter dem Motto

WIR.SIND.GEFRAGT.

in der Lutherstadt Wittenberg statt, an der ich, wie Militärbischoff Rink es ausdrückte, in „Personalunion“ für den AK-Soldaten und die CoV teilnahm.

 

11. August 2017

Dieses Jahr war die Allianzkonferenz natürlich von der vor 500 Jahren begonnenen Reformation durch Martin Luther geprägt. Schon die Überschrift reform.aktion macht deutlich, dass es sich nicht um einen einmaligen und damit abgeschlossenen Prozess handelt, sondern auch heute ein nach wie vor aktuelles Anliegen der Gemeinde Jesu bleibt.

10. Juli 2017

„Wie evangelisch ist/war der DeutscheEvangelische Kirchentag?“

Diese vom christlichen Nachrichtenmagazin „idea-Spektrum“ aufgeworfenen Frage möchte ich heute aus meiner Sicht heraus beantworten, nachdem alle unterschiedlichen Eindrücke nun gedanklich verarbeitet sind.

05. Oktober 2016

Zusammen mit MilPfarrer Dr. Klaus Beckmann aus Mayen trafen sich 28 Rüstzeitteilnehmer in der „Bunten Stadt am Harz“. Trotz des starken Verkehrs auf der A7 in Richtung Hannover trudelten die letzten Teilnehmer bis 19:00 Uhr ein, so dass um 19:30 Uhr die Rüstzeit mit der üblichen Vorstellungsrunde und der Einführung ins Thema durch Pfarrer Beckmann begann.

01. April 2016

Die diesjährige GeKo in Hamburg, ausgerichtet vom Nordkonvent unter der Ltg. des Ltd. Militärdekans Armin Wenzel, stand unter dem Motto „Eine Welt in Frieden und Gerechtigkeit“. Sie wurde zum einen durch die derzeitige polititsche Lage bestimmt.

29. Juli 2015

Das jährliche Treffen von Christen aus den europäischen Streitkräften – eingeladen von der AMCF - fand vom 10.–13.07.15 voraussichtlich zum vorletzten Mal im “ChurchHouse“ Lübbecke statt,

17. März 2015

Die diesjährige Gesamtkonferenz der ev. Militärseelsorge fand vom 09.–13.03.2015 unter dem Thema „Heimat: östlich von Eden – unstet und flüchtig“ in der Fortbildungstätte des Rheinisch/Westfälischen Genossenschaftsverbandes in Rösrath-Forsbach (östlich von Köln) statt.

02. März 2015

Die diesjährige Rüstzeit fand vom 02.02. bis zum 07.02.2015, wie im Vorjahr, auf der "Wattener Lizum" statt. Nach Eintreffen im Lager Walchen ging es um 14 :00 Uhr hinauf ins Hochlager.

18. Dezember 2014

Aus über 100 Nationen waren gut 600 Teilnehmer angereist. nach einem Begrüßungsbarbeque am Sonntagabend, startete die Konferenz mit dem Einmarsch der Flaggen, die durch südafrikanische Kadetten sehr stilvoll einmarschierten (GER Flagge Foto 1).

17. März 2014

Für den AK-Soldaten waren Oberstleutnant Hans-Christian Köhnke und Ulrich Weiß als Gäste zur Konferenz eingeladen. Mit einem freundlichen Empfang und offizieller Vorstellung des AKS durch den noch amtierenden Militärbischof Martin Dutzmann im Kreis der bereits am Montag angereisten Militärgeistlichen, begann unsere Teilnahme am Dienstagabend.

19. November 2013

Unter dem Thema „Gebet praktisch“ fand vom 15.11.–17.11.2013 eine Rüstzeit der Evangelischen Militärseelsorge in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Soldaten der Deutschen Evangelischen Allianz e.V. statt.

Unter der Leitung von Militärpfarrer Ralf Jung, Holzminden, kamen 25 Erwachsene und sechs Teenies in CVJM-Haus Solling in Dassel zusammen.

07. Dezember 2012

Am 16. und 17. November 2012 fand in Berlin in der Friedrich-Ebert-Stiftung ein Workshop des "Runden Tisches - Solidarität mit Soldaten" statt.

Thema: Wie solidarisch ist unsere Gesellschaft gegenüber ihren Soldatinnen und Soldaten?

25. Oktober 2012

Unter dem Thema „Neuausrichtung der Bundeswehr - aus der Perspektive der Militärseelsorge, der Streitkräfte und der Soldatenfamilien“ fand vom 30.9.-3.10.2012 eine Rüstzeit der Evangelischen Militärseelsorge in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Soldaten der Deutschen Evangelischen Allianz e.V. statt.